Unbekannter aus dem Netz: Bitte montiere meine Lampe!

05.05 2014
Hotelführer

Die Presse

Rasenmähen, Heckenschneiden, auf die Katze aufpassen: Stephanie und Nikolaus Gasche schufen ein Portal für Nachbarschaftshilfe.


Als Stephanie Gasche klein war, spielte sie für ihre Nachbarn die Babysitterin oder ging mit deren Hund spazieren. Die halfen dafür beim Rosenschneiden im Garten. Und wenn in ihrem Zimmer eine Lampe zu montieren war, war ihr talentierter Vater zur Stelle. Jetzt lebt sie in einem 12-stöckigen Gebäude in der Wiener Innenstadt, kennt die meisten ihrer Nachbarn nicht und wenn die Lampe kaputt ist, bleibt das Licht erstmal aus.


Aber nicht lange, denn die 27-jährige Unternehmensberaterin hat gemeinsam mit ihrem Bruder, dem 19-jährigen Medizinstudenten Nikolaus Gasche, ein Portal geschaffen, das das im ländlichen Raum übliche Konzepte der Nachbarschaftshilfe auch in die Großstadt bringen könnte. „Fleißige Biene“ nennt sich die Webseite, auf der...

Unbekannter aus dem Netz: Bitte montiere meine Lampe!

Quelle: Die Presse

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!