Online travel companies shed light on future

18.11 2012
Hotelführer

HotelNewsNow

PHOENIX — The shift from offline to online bookings has been growing over the past decade and the leading digital travel companies are reaping the benefits. But that growth could cap in the near future, according to PhoCusWright research. And online distribution players need to adapt their business models to continue growing rather than entrench themselves in battles over market share.

For that reason, the 2012 PhoCusWright Conference was themed Pivot Points and each presenter was tasked with outlining how they will alter their business model moving forward.

“The travel industry has been jolted by new threats, and there is an increasing call for strategic realignment,” said Philip Wolf, founder and chairman of PhoCusWright, who will step down after this year. “Staying the course or tweaking is not sufficient. Many of us are at a pivot point.”...

Online travel companies shed light on future

Quelle: HotelNewsNow

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!