Michael Mücke ist wieder da

03.12 2015
Hotelführer

von rolf Westermann, Allgemeine Hotel- und Gastronomiezeitung (Abo)

Der ehemalige Chef von Accorhotels in Deutschland, Michael Mücke (58), steigt als Unternehmer ins Hotelgeschäft ein. Zusammen mit seinem Partner Michael Zehden hat er in Berlin die Gesellschaft Mücke & Zehden Hotelservices gegründet.


Ziel ist es, in den nächsten zwei bis drei Jahren Vertragsabschlüsse mit fünf bis zehn Hotelobjekten herbeizuführen. Dies könne in Form eines Erwerbs, einer Pacht, eines Managementvertrags oder durch Kooperation mit Franchisegebern realisiert werden, sagte Mücke der AHGZ. Die Partner traten am Donnerstag mit ihren Plänen an die Öffentlichkeit.


...

Michael Mücke ist wieder da

Quelle: AHGZ (Abo)

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!