Judge rules that OTAs owe Hawaii $150 million in taxes, interest

27.01.2013

by Danny King and Shane Nelson

A Hawaii tax appeals court judge has ruled that online travel agencies (OTAs) such as Expedia, Travelocity, Orbitz and Priceline owe the state about $150 million in what the judge says are unpaid back taxes and interest relating to revenue from online hotel bookings.

Judge Gary Chang said the OTAs owe about $110 million in unpaid general excise taxes and another $40 million in interest. The taxes apply to the more than $2.7 billion in Hawaii hotel room sales made by online travel companies since 2000, suggesting that OTAs withheld about 4% of the room revenue they've booked during the past dozen years from state coffers. ...

Travel Weekly: Judge rules that OTAs owe Hawaii $150 million in taxes, interest

Quelle: Travel Weekly

Weitere
09.02.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.

12.12.2023
Start der Initiative zur Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von Gastbeitragssystemen - Beteiligungsmöglichkeiten

Im Rahmen der „Nationale Plattform Zukunft des Tourismus", die das zentrale Instrument zur Fortschreibung der Nationalen Tourismusstrategie der Bundesregierung ist, rufen die Projektinitiatoren mit einer gemeinsamen Initiative zur „Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von…