Hotelpools: Unterschätzte Gefahr

17.08 2014
Hotelführer
Foto: dpa

von Julia Ostendorf, Stuttgarter Nachrichten

Selbst wenn Kinder gut schwimmen können, sollten Eltern sie nie aus den Augen lassen. Denn immer wieder werden Swimmingpools zur tödlichen Falle. Jedes Jahr kommen in der Ferienzeit Kinder zu Tode, weil sie von fehlerhaft eingestellten oder nachlässig gewarteten Absaugpumpen unter Wasser gehalten werden.

Dokumentiert sind tragische Unfälle in spanischen, türkischen und bulgarischen Ferienanlagen. Laut Medienberichten sind in diesem Jahr vor allem brasilianische Ferienanlagen betroffen. Der Pool-Experte Alexander Göb dokumentiert Todesfälle dieser Art und kämpft für mehr Sicherheit in Hotelpools. ...

Bericht der Stuttgarter Nachrichten "Hotelpools: Unterschätzte Gefahr" vom 18. August 2014
Quelle: Stuttgarter

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!