Hotelverband Deutschland (IHA)

Hotelmarkt Deutschland 2023

Geschrieben von Tobias Warnecke
Seiten: 320
Verlag: Hotelverband Deutschland (IHA)
Erscheinungsmonat und Jahr: April 2023
Auflage: 22. mit zahlreichen Grafiken, Tabellen und Übersichten

395,00 €
Vorzugspreis* 125,00 €
IHA Mitglieder 125,00 €

Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand

0

Die bereits 22. Ausgabe des Branchenreports „Hotelmarkt Deutschland 2023“ bildet die konjunkturelle Entwicklung der Hotellerie, Kennziffern und Analysen für das Jahr 2022 ab und ist sogleich das Fundament für Markt- und Wettbewerbsanalysen für die zukünftige Entwicklung.

Bis zum Jahresende 2022 konnte sich der gesamtdeutsche Beherbergungsmarkt wieder auf rund 91 Prozent der Werte von 2019 herankämpfen. Mit anziehender Nachfrage wurde aber auch der in allen Wirtschaftszweigen vorherrschende Mitarbeitendenmangel immer akuter. Der Krieg Russlands gegen die Ukraine hat zudem vermeintliche Gewissheiten zerstört und neben unsäglichem menschlichem Leid auch eine Energiekrise und damit verbunden einen enormen Inflationsschub ausgelöst. In vielen Betrieben machten allein schon die sprunghaft gestiegenen Gas- und Stromrechnungen sämtliche Budgets zur Makulatur, dazu kamen Kostensteigerungen insbesondere bei Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs sowie bei den Lohnkosten.

Neben den gesamtwirtschaftlichen und geopolitischen Herausforderungen bleiben auch die Mega-Trends Digitalisierung und Nachhaltigkeit prägende Themen der Branche. Dabei gewinnen zirkuläre und regenerative
Geschäftsmodelle sowie Employer-Branding-Strategien im Hinblick auf die Mitarbeitendengewinnung und -bindung immer mehr an Bedeutung.

IHA-Mitglieder können den Branchenreport „Hotelmarkt Deutschland 2023“ bereits jetzt im Extranet des Hotelverbandes kostenfrei herunterladen. Für Nicht-Mitglieder ist der IHA-Branchenreport zum Preis von 395 Euro (inkl. USt., zzgl. 8,50 Euro Inlands-Versandkosten) und für Bildungseinrichtungen zum Preis von 125 Euro (inkl. USt., zzgl. 8,50 Euro Inlands-Versandkosten) erhältlich.

Für den Branchenreport "Hotelmarkt Deutschland 2022" gelten die Konditionen (365 Euro und 105 Euro für Bildungseinrichtungen und Studenten). Vorauflagen des Branchenreports "Hotelmarkt Deutschland" aus den Jahren 2001-2021 können auf Anfrage zu Sonderkonditionen bezogen werden.

Das Inhaltsverzeichnis des Branchenreports "Hotelmarkt Deutschland 2023" können Sie hier einsehen.

*) Der Vorzugspreis wird vorbehaltlich unserer Prüfung und durch den Nachweis Ihrer Angaben gewährt. Mitgliedshotels im DEHOGA weisen Ihre Mitgliedschaft durch Angabe der Mitgliedsnummer und des zuständigen Landesverbandes nach. Für Schüler und Studenten genügt der Nachweis eines Schülerausweises bzw. einer Immatrikulationsbescheinigung (bitte eine Kopie per Fax (0228/92 39 29-9) oder per Mail an shop@iha-service.de senden.

Weitere Broschüren

IHA-Merkblatt "Die Umsetzung des Bundesmeldegesetzes in der Hotellerie"

25,00 €

Vorzugspreis*

0,00 €

IHA Mitglieder

0,00 €

Mit Inkrafttreten des novellierten Bundesmeldegesetzes im Januar 2020 und der im März 2021 eingefügten Experimentierklausel kann die Branche endlich Schritt für Schritt digitale Check-in Verfahren in Angriff nehmen und elektronische Meldeverfahren einsetzen.

 

Die bisherigen und neuen Regelungen zum Melderecht inklusive der digitalen Umsetzungsmöglichkeiten der besonderen Hotelmeldepflicht hat der Hotelverband in einem aktualisierten Merkblatt „Die Umsetzung des Bundesmeldegesetzes in der Hotellerie“ aufbereitet.

 

IHA-Mitgliedern steht das Merkblatt "Das Bundesmeldegesetz - Vorschriften und Änderungen" kostenfrei im verbandlichen Extranet zum Download zur Verfügung.

 

Hotelmitglieder der DEHOGA-Landesverbände können das IHA-Merkblatt kostenfrei bei ihrem Landesverband anfordern.

IHA-Merkblatt "Reiserecht & Reisesicherungsfonds – Informationen und Praxistipps"

25,00 €

Vorzugspreis*

0,00 €

IHA Mitglieder

0,00 €

Die Insolvenzabsicherung von Pauschalreiseanbietern hat seit dem 1. November im Grundsatz über den neu gegründeten Deutschen Reisesicherungsfonds (DRSF) zu erfolgen. Dies betrifft auch in Deutschland gelegene Hotels, sofern sie Pauschalreisen im reiserechtlichen Sinne anbieten und hierfür Vorauszahlungen von ihren Gästen verlangen.

 

Die bisherigen und neuen Regelungen zum Reiserecht inklusive Praxistipps hat der Hotelverband nun in einem Merkblatt für Hoteliers aufbereitet.

 

IHA-Mitgliedern steht das Merkblatt "Reiserecht & Reisesicherungsfonds - Informationen und Praxistipps" kostenfrei im verbandlichen Extranet zum Download zur Verfügung.

 

Hotelmitglieder der DEHOGA-Landesverbände können das IHA-Merkblatt kostenfrei bei ihrem Landesverband anfordern.

AGBH 8.1 - Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag

55,00 €

Vorzugspreis*

55,00 €

IHA Mitglieder

0,00 €

Der Hotelverband Deutschland (IHA) empfiehlt seinen Mitgliedern und allen anderen Hotels die AGBH 8.1 unverbindlich zur Verwendung im Geschäftsverkehr mit ihren Gästen. Dabei steht es den einzelnen Hotels frei, der Empfehlung zu folgen oder andere AGB zu verwenden.

 

IHA-Mitgliedern stehen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag (AGBH 8.1) kostenlos im verbandlichen Extranet zum Download sowie zur individuellen Bearbeitung zur Verfügung. Ebenfalls kann hier auch das Muster eines Hotelaufnahmevertrages heruntergeladen werden.