Wer zahlt, wird oben gelistet

27.04.2016
© ClipDealer
© ClipDealer

von Ralf Schmidberger, Bayerischer Rundfunk

Buchungsportale wie Expedia, HRS oder Booking.com lassen sich die oberen Plätze ihrer Vergleichslisten gut bezahlen. Der Hotelverband sieht dadurch die Kunden getäuscht.


Um die Chance zu erhöhen, leere Zimmer doch noch voll zu kriegen, bietet Expedia den Hotels einen besseren Listenplatz an und kassiert nach eigenen Angaben bis zu 15 Prozent vom Umsatz – zusätzlich zur Basisprovision.

...


Wer zahlt, wird oben gelistet

Quelle: BR

Weitere
09.02.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.

12.12.2023
Start der Initiative zur Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von Gastbeitragssystemen - Beteiligungsmöglichkeiten

Im Rahmen der „Nationale Plattform Zukunft des Tourismus", die das zentrale Instrument zur Fortschreibung der Nationalen Tourismusstrategie der Bundesregierung ist, rufen die Projektinitiatoren mit einer gemeinsamen Initiative zur „Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von…