upnxt23

21.12.2022

Tech Punk Simon Sack: Artificial Intelligence meets Hospitality

Tech Punk Simon Sack rockt beim upnxt Hospitality Festival vor allem ein Thema: Artificial Intelligence meets Hospitality .

Der Founder von NEUROLOGIQ ist davon überzeugt, dass die Guest Journey ein hochattraktiver Use Case für KI ist.

Bereit für geballte KI Expertise, viel Machermentalität und neue Ufer?
Jetzt Early Bird-Ticket sichern: Let’s rock hospitality together! 

Am 21. und 22. Juni 2023 findet in München unter dem Namen „upnxt“ das erste Hospitality Festival in Deutschland statt. Tickets für das upnxt23 Festival sind ab sofort über den Ticketshop erhältlich! Alle IHA-Mitglieder sind exklusiv eingeladen, sich ihren Festival Pass mit 10 Prozent Ermäßigung auf den ohnehin schon günstigeren Frühbucherpreis zu sichern. Der jährliche IHA-Hotelkongress geht ab 2023 in upnxt auf und die IHA-Mitgliederversammlung findet im Rahmen des Festivals am 21. Juni 2023 nachmittags statt

Die Tickets für das upnxt23 Festival sind ab sofort über den Ticketshop erhältlich. In Vorfreude, mit Ihnen gemeinsam die schönste Branche der Welt zu rocken, laden wir Sie herzlich ein, sich Ihren Festival Pass exklusiv für  alle IHA-Mitglieder (Unternehmens- bzw. Betriebsmitglieder, Persönliche Mitglieder und Preferred Partner) mit 10 Prozent Ermäßigung zusätzlich zum Frühbucherpreis zu sichern. Ihr Ticket ist unter www.hospitalityfestival.de mit dem Rabatt-Code „IHA-Mitglied“ einlösbar (siehe Screenshot unten / Bitte als Funktion „Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie, Gastronomie und Catering“ auswählen). 

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken der ersten Festival Speakerinnen und Speaker sowie der weiteren Partner des upnxt23, die neben uns als Co-Host das erste Hospitality Festival Deutschlands unterstützen und gestalten. Wir freuen uns auf ein außergewöhnliches Branchenevent am 21. und 22. Juni 2022 gemeinsam mit Ihnen in München und halten Sie weiterhin über alle Speaker- und Programm-Updates auf dem Laufenden!

Weitere
12.04.2024
Corona
BGH Karlsruhe am 18.05.2021

Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat erneut Entschädigungsansprüche zweier Hotelbetreiber, deren Hotels während der COVID-19-Pandemie durch die in Allgemeinverfügungen und Corona-Verordnungen von der Freien Hansestadt Bremen angeordneten Beschränkungen und Verbote Einbußen erlitten haben, zurückgewiesen.

12.04.2024
Award

Der vom Deutschen Tourismusverband (DTV) ausgelobte Deutsche Tourismuspreis geht als deutschlandweit größter Wettbewerb der Branche in die 20. Runde! Gesucht werden ab sofort Wettbewerbsbeiträge aus dem Tourismus, die nach Markteinführung in den vergangenen zwei Jahren die deutsche Tourismusbranche vorangetrieben, inspiriert und zukunftsfest gemacht haben.

09.04.2024
Cybersecurity

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.