Hotel-TV

09.12 2021
Hotelführer

Abschaltung des Radiotransponders 93 über Satellit ab dem 14. Dezember 2021

Umstellung Satellitenanlage Bild: PressReader.com
Umstellung Satellitenanlage Bild: PressReader.com

Unser Preferred Partner Tascan Systems GmbH macht darauf aufmerksam, dass ab 14. Dezember 2021 der Radiotransponder 93 nicht mehr über Satellit ausgestrahlt wird, und die dort befindlichen Programme auf alternative Transponder verteilt wurden. Die betroffenen Sender können zukünftig über die digitalen Transponder 39 und 61 empfangen werden.

Es ist davon auszugehen, dass die TV-Geräte in vielen Hotels umprogrammiert werden müssen, da durch den Wegfall des Transponders die ursprüngliche Programmierung fehlerhaft ist, und diese TV- oder Radiokanäle so nicht mehr verfügbar sein werden bzw. wiedergegeben werden können.

Welche Maßnahmen jetzt an den Geräten bzw. mit den Antennenanlagen durchgeführt werden können, ist abhängig von den jeweiligen Geräten selbst. Ein aktives Handeln ist notwendig!

Gerne berät Tascan Systems Sie persönlich bezüglich der notwendigen individuellen Maßnahmen.

Kontakt:
Tel.: 02234 2045-0
Mail: info@TASCAN.de

TASCAN Systems GmbH
Max-Planck-Straße 38
50858 Köln

Weitere
19.01 2022
Urheberrecht

Im IHA-Extranet erhalten Sie das von der Bundesvereinigung der Musikveranstalter (BVMV) erstellte GEMA-Handbuch 2022 mit allen wesentlichen GEMA-Tarifen für das Jahr 2022 und wertvollen Erläuterungen zur urheberrechtlichen Vergütung sowie zum Gesamtvertrag mit der GEMA.

18.01 2022
Reminder
Zoom-Videokonferenz

Heute (18. Januar 2022) um 11.00 Uhr bieten wir wieder eine digitale "IHA-Sprechstunde" zu aktuellen Verbandsthemen an, diesmal mit Vorstand und Geschäftsführung des Hotelverbandes.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

17.01 2022
Corona-Pandemie
BGH Karlsruhe am 18.05.2021

Der BGH hat geurteilt, dass Mietern gewerblich genutzter Räume im Fall einer Geschäftsschließung aufgrund einer hoheitlichen Maßnahme zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie grundsätzlich ein Anspruch auf Mietanpassung wegen Störung der Geschäftsgrundlage gemäß § 313 Abs. 1 BGB zustehen kann. Für diese gesetzliche Klarstellung haben wir uns intensiv eingesetzt und freuen uns über die höchstrichterliche Bestätigung!