Priceline’s acquisition of Rocketmiles should have hotels worried

03.03 2015
Hotelführer
1www.bidnessetc.com/35143-priceline-group-inc-acquires-travel-startup-rocketmiles-for-0-million/

by Pranav Patel (HotelUpgrade), HN hospitalitynet

Expedia's recent acquisition of Travelocity and now Orbitz has overshadowed Priceline's tiny acquisition of Rocketmiles. While the Expedia deals are certainly cause for concern as further consolidation means two major players control 95% of the OTA market, Priceline's acquisition has the potential to revolutionize their marketplace. Darren Huston quite possibly just made the most brilliant move of any OTA in recent history. Yes, even more brilliant than Priceline's acquisition of Booking.com during Jeff Boyd's tenure as CEO.

Unfortunately, hotels just lost the direct booking war.

Priceline’s acquisition of Rocketmiles should have hotels worried

Quelle: HN

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!