Priceline and Expedia Are Google’s Two Most Important Advertisers

21.05 2014
Hotelführer
1Larry Page, Google's co-founder and chief executive, speaks during the keynote presentation at Google I/O 013 in San Francisco, Wednesday, May 15, 013. Photo: Jeff Chiu / Associated Press

by Dennis Schaal, Skift

Travel industry digital ad spending is heavily skewed toward driving transactions because online travel agencies, which are primarily interested in converting lookers into bookers, are calling the shots.

Priceline and Expedia Are Google’s Two Most Important Advertisers

Quelle: Skift

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!