Pfusch bei der Bettensteuer: Hoteliers prangern Fehler der Verwaltung an

21.11.2013

Badische Zeitung

Vom 1. Januar an will die Stadt Freiburg eine Bettensteuer erheben. Das allein schon bringt Hoteliers und Zimmervermieter auf die Palme. Doch damit nicht genug: Sie werfen der Stadtverwaltung nun Murks bei der verwaltungstechnischen Umsetzung der neuen Steuer vor. So würden die notwendigen Formulare noch nicht vorliegen, obwohl für alle eingehenden Buchungen fürs neue Jahr der Aufschlag bereits verlangt werden muss. Selbst die Formularentwürfe seien fehlerhaft: "Das ist eine Zumutung", klagt Astrid Späth vom Best Western Premier Hotel Victoria.

Freiburger Bettensteuer da - Formulare fehlen
Quelle: Badische Zeitung

Weitere
08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.

03.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.