Online-Marketing

06.07 2021
Hotelführer

Hotel Digital Score der Online Birds wird zur Wissensplattform für Hoteliers

Unser Preferred Partner Online Birds erweitert den Hotel Digital Score um ein neues Blogsystem und stärkt damit das digitale Know-how in der Branche

Der Hotel Digital Score ist das erste Portal zur Analyse und Messbarkeit der Online-Marketingperformance von Hotels. Seit inzwischen fast zwei Jahren können Hoteliers im deutschsprachigen Raum schnell, einfach und kostenfrei testen, wie sich ihr Hotel online schlägt.

Nach Eingabe der Website-URL auf der Plattform www.hoteldigitalscore.com erhält der Nutzer einen detaillierten Report mit einem Gesamtscore, einer Auswertung zu fünf Basisbereichen sowie 19 verschiedenen Parametern des Hotel Online-Marketings. Auf Basis der individuellen Tipps und Handlungsempfehlungen kann der Nutzer anschließend gezielte Maßnahmen zur Verbesserung der Performance ergreifen.

Der Hotelverband Deutschland (IHA) zeichnete das Tool im Jahr 2019 bereits mit dem Titel „Innovation des Jahres“ aus. Mit dem neuen Online Marketing Blog soll die Plattform nun zu DER Wissensplattform für das Hotel Online Marketing werden.

Zum Start des Blogs erwarten die Nutzer erste informative Beiträge zu den Grundlagen des Hotel Online Marketings innerhalb der Teilbereiche Website, Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Social Media und E-Mail-Marketing. Auch einige Auswertungen zu den Analyseergebnissen der bisher getesteten Hotels geben bereits spannende Einblicke, die durch praxisnahe Tipps und Handlungsempfehlungen, vor allem in Bezug zur aktuellen Corona-Situation, ergänzt werden und so handfeste Mehrwerte liefern. In Zukunft werden stetig Beiträge zur tieferen Wissensvermittlung in den einzelnen Bereichen sowie zu aktuellen branchenrelevanten Online Marketing Themen folgen.

Aber nicht nur mit reinen Online-Marketing Themen soll der Wissenstransfer für die Hotellerie gestärkt werden. Gemeinsam mit den Hotel Digital Score Partnern sind bereits Beiträge zu ergänzenden Themen wie etwa Revenue Management und dessen Zusammenspiel mit dem Online-Marketing geplant. „Mit dem Hotel Digital Score haben wir bereits eine Plattform geschaffen, um die Performance des Hotel Online Marketings sichtbar zu machen und Hoteliers mit individuellen Tipps und Handlungsempfehlungen zu unterstützen“, so Philipp Ingenillem, Mitinitiator des Hotel Digital Scores. „Die Ergebnisse des Hotel Digital Scores zeigen, dass es immer noch enormen Nachholbedarf in der Branche gibt. Mit unserem neuen Blog wollen wir den Wissensaufbau im Online-Marketing in der Branche weiter stärken“, erläutert Ingenillem weiter.  

Hier geht es direkt zum neuen Blog des Hotel Digital Scores: www.hoteldigitalscore.com/blog

Weitere
24.05 2022
Distribution

Much Ado About Nothing: Booking.com schrieb in der vergangenen Woche europaweit seine Hotelpartner mit dem Hinweis an, dass am 28. Mai 2022 eine neue Gesetzgebung zum Schutz der Verbraucher innerhalb der Europäischen Union in Kraft tritt. So schreibe Artikel 6a der neuen EU-Richtlinie eine neue Rabattregelung vor, die sich auf die Darstellung von Rabatten auswirke. Das Schreiben von Booking.com hat bei den Hotelpartner zurecht viele Fragen aufgeworfen, zumal Booking.com den Anschein erweckt, als ob die Hoteliers primär in der Handlungspflicht wären.

24.05 2022
Human Resources

In ihrer Antwort auf eine entsprechende parlamentarische Anfrage weist die Bundesregierung darauf hin, dass der Anteil der Vollzeitbeschäftigten in der Gastronomie und im Hotel- und Gaststättengewerbe seit 2010 deutlich gesunken sei. Nach Auswertungen der Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit gab es im Juni 2021 in „Hotels, Gasthöfe und Pensionen“ 293.000 und in der „Gastronomie“ insgesamt rund 1,10 Millionen sozialversicherungspflichtig oder ausschließlich geringfügig entlohnt Beschäftigte. Demnach läge der Anteil der Vollzeitbeschäftigung in Hotels, Gasthöfen und Pensionen im Juni 2021 bei 72 Prozent und in der Gastronomie bei 48 Prozent.

24.05 2022
Digitalisierung
Foto: CC0 1.0, Pixabay

Laut der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage will diese ein Gesetz zur Einrichtung eines so genannten Digital Services Coordinators (DSC) auf den Weg bringen, der die Einhaltung des Digital Services Act (DSA) überwachen und durchsetzen soll.