Meta works well for the largest OTAs, while many hotels suffer

22.08.2013

by Sean O'Neill, Tnooz

Last week, Evan Konwiser made the case about why the days are getting darker for the mass-market online travel agencies (OTAs). Konwiser says the OTAs are threatened by metasearch sites, which aggregate listings from numerous sources. His thesis is supported by data.

But it’s worth pointing out a nuance: Not all OTAs are created equal, and the largest ones appear to solidifying their market-leading positions — relative to smaller OTAs, opaque listings, hotel chains, and direct sales to individual properties — thanks to metasearch. Meta favors the largest OTA brands. ...

Meta works well for the largest OTAs, while many hotels suffer
Quelle: Tnooz

Weitere
09.02.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.

12.12.2023
Start der Initiative zur Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von Gastbeitragssystemen - Beteiligungsmöglichkeiten

Im Rahmen der „Nationale Plattform Zukunft des Tourismus", die das zentrale Instrument zur Fortschreibung der Nationalen Tourismusstrategie der Bundesregierung ist, rufen die Projektinitiatoren mit einer gemeinsamen Initiative zur „Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von…