Kempinski-Konzernchef Reto Wittwer: „Der Marktführer kontrolliert die Preise in jeder Stadt“

26.02.2013

Das Gespräch führte Thorsten Garber, Absatzwirtschaft

„Lieber ein leeres Zimmer als ein Zimmer um jeden Preis zu füllen“ – das ist das Credo von Kempinski-Konzernchef Reto Wittwer. Die einzige europäische Luxushotelkette mit 75 Häusern weltweit bescherte der thailändischen Königsfamilie als Investor zuletzt das beste Ergebnis aller Zeiten. Hierzulande gehören so bekannten Adressen wie das Adlon in Berlin, das Atlantic in Hamburg oder das Vier Jahreszeiten in München zum Portfolio.

Im Exklusivinterview mit „absatzwirtschaft“ für die aktuelle Printausgabe spricht Wittwer über Gewinnziele, Expansionspläne und Aufstiegschancen in der Hotellerie. ...

Kempinski-Konzernchef Reto Wittwer: „Der Marktführer kontrolliert die Preise in jeder Stadt“

Quelle: absatzwirtschaft

Weitere
30.04.2024
upnxt24

Bereits 600 Hospitalitybegeisterte haben sich ihr Ticket für das diesjährige Festivalprogramm gesichert. In 6 Wochen geht upnxt in die nächste Runde und wir freuen uns sehr, euch in Garching bei München erneut willkommen zu heißen. Noch kein Ticket? Hier geht´s zum Ticketshop (den exklusiven…

26.04.2024
upnxt24

2 Tage, 5 Stages, 40+ Speakers
Hier gibt es nun das vollständige upnxt24 Programm. Für ein individuelles Festivalerlebnis steht in Kürze auch eine Event-Plattform zur Verfügung. Einfach dort registrieren und anschließend in der dazugehörigen App das persönliches Programm zusammen stellen. Details folgen!

08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.