IHA und ÖHV präsentieren Handbuch für Webmarketing in der Hotellerie

25.02.2014

Handbuch „Online Marketing“ ab sofort erhältlich

Das neue Handbuch der Hotelverbände aus Deutschland und Österreich bietet einen Überblick über die wichtigsten Online Marketing-Aktivitäten sowie Hilfestellung bei Planung und Erstellen von Kosten-Nutzen-Rechnungen.


Facebook, Twitter, Newsletter, Blogs, mobile Webseiten, Bewertungsplattformen, Social Media, Suchmaschinen, OTAs, Conversions, Analytics... Das sind nur einige der Schlagworte und Materien, mit denen sich modernes Hotelmarketing heute auseinandersetzen muss.


„Online Marketing ist für die Hotellerie bereits heute ein wichtiger Bestandteil der Betriebsführung und wird zukünftig noch mehr an Bedeutung gewinnen“, sagt Stefan Dinnendahl, Geschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA). „Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um sich online zu präsentieren. Die große Herausforderung liegt jedoch darin, den Überblick über all diese Online Marketing-Aktivitäten zu bewahren und so zu koordinieren, dass möglichst viele Synergieeffekte entstehen.“


Was funktioniert und was bringt mir auch tatsächlich Umsatz? Wo erreiche ich welche Zielgruppe und mit welchem Aufwand? Diese Fragen und viele mehr werden im Rahmen des neuen Handbuchs beantwortet.


Im Zentrum jeder Online Marketing-Aktivitäten steht die Frage der Effizienz und des Kosten-Nutzen-Verhältnisses. Conversions sind hier das Schlüsselwort. Setzen Sie sich Ziele, um die Performance der verschiedenen Kanäle zu bewerten. Voraussetzung hierfür ist die „Messbarkeit“ von Buchungen, dem ultimativen Ziel Ihrer Bestrebungen. Es sollte Ihnen möglich sein, Umsätze den verschiedenen Kampagnen und Kanälen zuzuordnen.


Das neue Handbuch bietet Ihnen einen Überblick über die derzeit wichtigsten Online Marketing-Aktivitäten und gibt Hilfestellung zur Planung – anhand Ihrer eigenen Ziele und Zielgruppen.


Das 118 Seiten umfassende Handbuch „Online Marketing“ steht IHA-Mitgliedern wie gewohnt kostenfrei zum Download zur Verfügung. Für Nicht-IHA-Mitglieder ist es im IHA-Shop unter www.iha-shop.de erhältlich. Der Preis beträgt 85 Euro (zzgl. USt.). Für Bildungseinrichtungen beträgt der Preis 65 Euro (zzgl. USt.).



Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.400 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige Deutsche Sektion der International Hotel Association.

PM 2014-02-25 IHA und ÖHV praesentieren Handbuch fuer Webmarketing in der Hotellerie


Quelle: IHA

Weitere
20.06.2024
Neu: IHA-Leitfaden zur Umsetzung von ESG-Anforderungen

Viele Hotels stehen bei der Umsetzung von ESG-Anforderungen (Environmental, Social & Governance) vor großen Herausforderungen. Unser neuer IHA-Leitfaden unterstützt bei der Umsetzung der komplexen und dynamischen Nachhaltigkeitsanforderungen. Er erläutert die relevanten Richtlinien und gibt einen Überblick über die Berichterstattungspflichten. Zwei Praxisbeispiele aus der Hotellerie bieten zudem konkrete Einblicke in Nachhaltigkeitsmaßnahmen.

17.06.2024
From the Desk - Hotelmeldepflicht

Was bewegt die Branche, wie sieht die tägliche Arbeit des Hotelverbandes aus? In unserem brandneuen Video-Format "From the Desk" geben Markus Luthe und Tobias Warnecke Einblicke in tagesaktuelle Themenschwerpunkte. Kurz und knackig aufbereitete Insights zu den wichtigsten Branchenthemen erwarten Euch ab jetzt auf unserem YouTube-Kanal!

In der aktuellen Folge geht es um die Hotelmeldepflicht. Der Meldeschein wird für Inländer endlich abgeschafft. Doch wie können wir Bürokratie wirklich reduzieren, wenn Gästedaten weiter gemeldet werden müssen? Das erklärt Tobias Warnecke im aktuellen "From The Desk"-Vlog.

12.06.2024
Hotel ResBot und ADA Cosmetics International gewinnen IHA-Awards 2024
Die Gewinner der Produktinnovation des Jahres und des IHA-Start-up-Awards 2024 (v.l.): André Roeske, Senior Vice President Sales ADA Cosmetics International GmbH, und Brendan May, Geschäftsführer Hotel Res Bot.

Die Besucher des Hospitality Festival upnext24 haben entschieden und die Gewinner unserer diesjährigen Awards gewählt!