Human Resources

13.04.2021
Hotelführer

Der Hospitality HR Award geht in die nächste Runde

2021 steht bei der Deutschen Hotelakademie (DHA) wieder im Zeichen wegweisender HR-Konzepte. Der Mangel an Fachkräften und die damit verbundene Suche nach Mitarbeiterinnen & Mitarbeitern werden nach der Pandemie herausfordernder denn je. Neue Ideen, Wege und Lösungen sind gefragt!

Wie sehen Ihre Strategien im „War for Talents“ aus: Wie finden Sie neue Teammitglieder, wie begeistern Sie diese tagtäglich aufs Neue?

Teilen Sie Ihre Ideen mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) und gewinnen Sie eine der begehrten Hospitality HR Award-Trophäen – DIE Auszeichnung für vorbildliche Arbeitgeber unserer Branche.

Als Gastgeber in der Gastronomie oder Hotellerie können Sie in sechs Kategorien teilnehmen. Alle Details finden Sie unter www.hospitality-award.de. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung hinsichtlich Ihrer Teilnahme? Gerne sind Anja Eigen und Sarah Wankelmann, via team@hospitality-award.de oder telefonisch unter 0221 / 42 29 29 16 für Sie da!

Weitere
26.11.2022
Energie

Nach heftiger Kritik unter anderem des DEHOGA und des Hotelverbandes an der so genannten „Winterlücke“ soll die Gaspreisbremse für Haushalte und kleinere Unternehmen doch rückwirkend bereits ab Januar 2023 gelten. Das sieht der aktuelle Gesetzentwurf vor. Eine Änderung des Referenzzeitraums von Gas- und Strompreisbremse für die pandemiebetroffenen RLM-Kunden bleibt weiterhin erforderlich

26.11.2022
Wettbewerbsrecht

Die Europäische Kommission hat eine eingehende Untersuchung eingeleitet, um die geplante Übernahme der Flugo Group Holdings AB, die unter dem Namen „eTraveli“ auftritt, durch Booking Holdings („Booking“) auf der Grundlage der EU-Fusionskontrollverordnung zu prüfen. Die Kommission befürchtet, dass die geplante Übernahme es Booking ermöglichen würde, seine Stellung auf dem Markt für die Online-Unterkunftvermittlung zu stärken. Sowohl der Hotelverband Deutschland (IHA) als auch unser europäische Dachverband HOTREC haben umfassende Stellungnahmen abgegeben.

25.11.2022
Human Resources

Eine Gewährung von Kurzarbeitergeld (Kug) ausschließlich wegen aktueller Preissteigerungen, insbesondere bei Gas und anderen Energieträgern, ist nicht möglich.