HOTREC raises strong concerns about the shadow tourist accommodation market and calls for a level playing field

29.10 2014
Hotelführer

HOTREC Pressemitteilung

On the occasion of its 69th General Assembly, the members of HOTREC, the trade association of the European hospitality industry, debated about the drawbacks of the shadow hospitality economy and adopted a position paper calling for a level playing field on the tourist accommodation market.


HOTREC has been monitoring with concern the rapid market development of online platforms providing private accommodation to tourists as well as the growing number of listed properties; both of which often developing in an uncontrolled way. Such developments pose questions in relation to matters relevant to the whole society in Europe. Cities are reporting problems of housing, as many properties are withdrawn from the market to the benefit of renting them out short term. Residential areas are often disturbed, which already lead to demonstrations against tourists in neighbourhoods....

HOTREC raises strong concerns about the shadow tourist accommodation market and calls for a level playing field

Quelle: HOTREC

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!