Hoteliers im Finale des Deutschen Tourismuspreises

29.08.2014

von Marina Behre, Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Abo)

Sieben Beiträge gehen ins Rennen um den Deutschen Tourismuspreis 2014 des Deutschen Tourismusverbandes (DTV). Eine Expertenjury hat die Finalisten aus 57 Bewerbungen ausgewählt. Die Sieger werden am 23. Oktober 2014 auf dem Deutschen Tourismustag in Freiburg gekürt.

Dort feiert der bundesweite Innovationspreis gleichzeitig sein 10-jähriges Jubiläum. Seit 2005 ist der Deutsche Tourismuspreis eine der wichtigsten Auszeichnungen für innovative Angebote, Kommunikationsstrategien, Kooperationsmodelle und Finanzierungskonzepte im Deutschlandtourismus. Punkten können Teilnehmer bei den Bewertungskriterien Innovationsgrad, Qualität, Kundenorientierung, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Diese sieben Kandidaten sind im Rennen: Basecamp Bonn UG, Hasetal Touristik GmbH, Koblenz-Touristik, Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs-KG, Suitepad GmbH, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern sowie die TouristInfo Aschau im Chiemgau. Obwohl unter den Bewerbern diesmal nur wenige Hotelprojekte vertreten waren, haben es mit Seetel und dem Bonner Base Camp Hostel gleich zwei Hoteliers ins Finale geschafft. Und Suitepad bewirbt sich mit einer technischen Hotellösung um den Preis. ...

Hoteliers im Finale des Deutschen Tourismuspreises 2014

Quelle: AHGZ (Abo)

Weitere
01.07.2024
Hotelklassifizierungen in Deutschland ab sofort auch gemäß HSU-Kriterienkatalog 2025-2030 möglich

Die europäische Hotelstars Union (HSU) hat anlässlich ihrer Generalversammlung in Budapest am 24. April 2024 einen neuen Kriterienkatalog 2025-2030 beschlossen und es den Mitgliedsländern überlassen, die modernisierten Kriterien, wenn gewünscht auch schon ab dem 1. Juli 2024 zur Anwendung zu…

25.06.2024
ZDF WISO, 24. Juni 2024: Betrugsmasche mit Booking - Ärger bei der Hotelbuchung vermeiden

"Bei dieser Betrugsmasche kapern Hacker Hotel-Accounts und kontaktieren Hotelgäste, um an deren Geld zu kommen. Kümmert sich Booking.com ausreichend um die Sicherheit der Kunden?"

Im Interview: IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe

20.06.2024
Neu: IHA-Leitfaden zur Umsetzung von ESG-Anforderungen

Viele Hotels stehen bei der Umsetzung von ESG-Anforderungen (Environmental, Social & Governance) vor großen Herausforderungen. Unser neuer IHA-Leitfaden unterstützt bei der Umsetzung der komplexen und dynamischen Nachhaltigkeitsanforderungen. Er erläutert die relevanten Richtlinien und gibt einen Überblick über die Berichterstattungspflichten. Zwei Praxisbeispiele aus der Hotellerie bieten zudem konkrete Einblicke in Nachhaltigkeitsmaßnahmen.