Event

23.09.2022
Hotelführer

Jetzt Ticket sichern: DEHOGA-Branchentag am 8. November 2022 in Berlin

© Bolle Festsäle; www.bolle-meierei.com/kapelle/

Der DEHOGA-Branchentag kehrt zurück nach Berlin. Am 8. November 2022 trifft sich das Gastgewerbe unter dem diesjährigen Leitthema „Wandel gestalten. Perspektiven schaffen. Zukunft sichern.“ in der Hauptstadt.

Mit neuer Location und smartem Netzwerktreffen am Abend wird den Mitgliedern und ausgewählten Unternehmern aus dem Gastgewerbe ein Podium zum Austausch mit der Politik und untereinander geboten. Freuen Sie sich auf die Spitzen der Bundes- und Landespolitik, Experten aus Wirtschaft wie Gesellschaft und auf ein breites Themenspektrum mit starken Inhalten und neuen Impulsen!

Erleben Sie auf der Bühne

  • Wolfgang Kubicki, Vizepräsident des Deutschen Bundestages & stellv. Bundesvorsitzender der FDP-Fraktion
     
  • Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
     
  • Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales
     
  • Michael Kellner, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und Mittelstandsbeauftragter der Bundesregierung
     
  • Dr. Manuela Rottmann, Parlamentarische Staatssekretärin, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
     
  • Dr. Lisa Federle, Notärztin, Autorin und CDU-Kreisrätin
     
  • Tristan Horx, Keynote Speaker, Trendforscher
     
  • Tohru Nakamura, Geschäftsführender Gesellschafter der Schreiberei München

sowie viele mehr.

Moderiert wird die Veranstaltung in guter Tradition von Dr. Hajo Schumacher, Buchautor, Moderator und Chefkolumnist der Funke Mediengruppe.

Das detaillierte Programm wird in Kürze auf https://www.dehoga-bundesverband.de/branchentag-2022/programm/ online sein.

Mehr denn je kommt es darauf an, Präsenz zu zeigen, Gespräche zu führen und zeitgemäße Strategien zu diskutieren. Kraftvoll und entschlossen, zukunftsweisend und wegweisend: Seien Sie beim hochkarätigen Branchenevent in den BOLLE Festsälen in Berlin dabei.
Wir freuen uns auf Sie!

Erfahren Sie mehr und sichern Sie sich HIER Ihr Ticket.

Weitere
26.11.2022
Energie

Nach heftiger Kritik unter anderem des DEHOGA und des Hotelverbandes an der so genannten „Winterlücke“ soll die Gaspreisbremse für Haushalte und kleinere Unternehmen doch rückwirkend bereits ab Januar 2023 gelten. Das sieht der aktuelle Gesetzentwurf vor. Eine Änderung des Referenzzeitraums von Gas- und Strompreisbremse für die pandemiebetroffenen RLM-Kunden bleibt weiterhin erforderlich

26.11.2022
Wettbewerbsrecht

Die Europäische Kommission hat eine eingehende Untersuchung eingeleitet, um die geplante Übernahme der Flugo Group Holdings AB, die unter dem Namen „eTraveli“ auftritt, durch Booking Holdings („Booking“) auf der Grundlage der EU-Fusionskontrollverordnung zu prüfen. Die Kommission befürchtet, dass die geplante Übernahme es Booking ermöglichen würde, seine Stellung auf dem Markt für die Online-Unterkunftvermittlung zu stärken. Sowohl der Hotelverband Deutschland (IHA) als auch unser europäische Dachverband HOTREC haben umfassende Stellungnahmen abgegeben.

25.11.2022
Human Resources

Eine Gewährung von Kurzarbeitergeld (Kug) ausschließlich wegen aktueller Preissteigerungen, insbesondere bei Gas und anderen Energieträgern, ist nicht möglich.