Event

23.04 2021
Hotelführer

IHA-Hotelkongress 2021 wird auf den 20.-22. September verlegt

Mercure Hotel MOA Berlin

Unser diesjähriger Hotelkongress samt IHA-Mitgliederversammlung muss leider pandemiebedingt vom 7.-9. Juni auf den 20.-22. September weiterhin im Mercure Hotel MOA Berlin verlegt werden. Please save the date!

Unser Hotelkongress lebt von der Begegnung der Mitglieder und dem intensivem Meinungsaustausch untereinander. Es ist aber derzeit mehr als unsicher, ob wir dies in der von uns gewohnten Form im Juni schon wieder umsetzen können. Nach der zum satzungsgemäßen Zeitpunkt des Einladungsversandes gültigen Gesetzeslage werden im Land Berlin Veranstaltungen mit mehr als 20 Teilnehmern voraussichtlich weiterhin untersagt sein. Wir haben uns daher für die Verlegung in den September entschieden und setzen auf Ihr Verständnis. 

Den Hotelkongress 2021 wollen wir dann in einem hybriden Format durchführen: Die Vorträge und Foren werden zusätzlich gestreamt, die Teilnahme an Abstimmungen wird wie gewohnt nur bei Präsenz vor Ort oder durch Stimmrechtsübertragungen möglich sein. 

Unser besonderer Dank gilt einmal mehr dem Team des Mercure Hotel MOA Berlin mit Direktor Paolo Masaracchia, das erneute größte Flexibilität und großartige Gastfreundschaft bewiesen hat!!

Weitere
26.10 2021
Recht

Der Hotelverband Deutschland (IHA) stellt der Branche seit 1995 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beherbergungsverträge, Veranstaltungen und Verträge mit Reiseveranstaltern zur Verfügung. Erarbeitet werden diese unverzichtbaren Vertragsgrundlagen vom IHA-Rechtsausschuss, einem Expertengremium aus erfahrenen Fachjuristen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag (AGBH) und für Veranstaltungen (AGBV), die zuletzt 2014 generalüberholt wurden, sind nun turnusmäßig überprüft und an die aktuelle Rechtsprechung angepasst worden.

26.10 2021
Hotelbewertungen

Die Europäische Kommission ermuntert die interessierten Kreise der Mitgliedsstaaten, an ihrer Online-Konsultation zu „Grundsätzen und Empfehlungen für bewährte Verfahren bei Online-Verbraucherbewertungen und -Ratings“ teilzunehmen, die noch bis zum 2. November läuft. Ziel dieser Konsultation ist es, das Feedback der Interessengruppen zu den Grundsätzen und Empfehlungen für bewährte Praktiken bei Online-Verbraucherbewertungen und -Ratings einzuholen.

26.10 2021
Zahlungsverkehr

Mastercard wird bis Mitte 2023 sein Maestro-System in Europa abschaffen. Dieses System sorgt dafür, dass Girocards auch im Ausland eingesetzt werden können. Nach den Plänen des Unternehmens soll Maestro durch die Debit Mastercard ersetzt werden.