EU- Kommission knöpft sich Google vor

14.04 2015
Hotelführer
Margrethe Vestager, Vize-Präsidentin der EU-Kommission; © Oliver Hoslet / EPA

Handelsblatt von Axel Postinett

Nach jahrelanger Vorbereitung leitet die EU-Kommission Medienberichten zufolge heute ein Kartellverfahren gegen Google ein. Der US-Suchmaschinenbetreiber wird sich mit allen Mitteln wehren.


EU-Kommissarin Margrethe Vestager könnte ihren Besuch in den USA mit einem Paukenschlag eröffnen. Am Mittwoch reist sie erstmals nach Washington, um bei Wettbewerbs-Konferenzen teilzunehmen – die Politikerin könnte ihre Reise zudem mit der bislang wichtigsten Entscheidung ihrer Amtszeit verbinden...


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/milliardenstrafe-droht-eu-kommission-knoepft-sich-google-vor/11637530.html

EU- Kommission knöpft sich Google vor

Quelle: Handelsblatt

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!