Doppelt kassiert: Lübeck muss Bettensteuer wieder aufheben

08.11.2014
Bernd Saxe (SPD), Bürgermeister Lübecks. © Tim Jelonnek
Bernd Saxe (SPD), Bürgermeister Lübecks. © Tim Jelonnek

von Kai Dordowsky, Lübecker Nachrichten

Politische Widerstände und juristische Auseinandersetzungen hat sie überlebt. Doch jetzt steht die Anfang 2012 eingeführte Bettensteuer der Hansestadt vor dem Aus.


Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) bereitet für die Sitzung der Stadtvertretung im November einen Beschluss vor, mit dem die Übernachtungsabgabe wieder eingesammelt wird. „Wir müssen die Satzung aufheben und die Steuer abschaffen“, bestätigt Saxe.

Doppelt kassiert: Lübeck muss Bettensteuer wieder aufheben

Quelle: LN Online

Weitere
08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.

03.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.