Die Sternelüge: Wie sich Hotels mit falschen Federn schmücken

20.08.2013

MDR Umschau extra, Sendung vom 20.08.2013, 20:15 Uhr

Ein schönes Hotel im Urlaub verspricht Entspannung pur. Ein erster Hinweis auf die Ausstattung versprechen die jeweiligen Hotelsterne. Doch was ist die Sterne-Werbung der Hotels wirklich wert?

Die Umschau hat überprüft, was die Sterne-Werbung der Hotels wirklich wert ist. Die Reporter waren in Deutschland, in England und in der Türkei unterwegs. Sie berichten über enttäuschte Urlauber, die sich auf die Sterne-Bewertung verlassen hatten, und zeigen, wie Hotels mit falschen Beschreibungen tricksen.

 

Bei der Wahl eines Hotelzimmers vertrauen viele auf die Sterne. Dabei gibt es aber echte und falsche. Die echten bekommt eine Herberge, wenn sie sich der Prüfung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) unterzogen hat. Praktisch gibt es dann eine Tafel, die am Hoteleingang angebracht wird. Bei der Prüfung werden die Hotels nach festgelegten Qualitätsstandards in entsprechende Klassen eingruppiert und erhalten dann die entsprechenden Sterne. Mit denen kann der Hotelier dann auch werben. Wie die Umschau-Recherchen ergaben, schmücken einige Hoteliers aber auch mit falschen Sternen, die sie sich lediglich selbst verliehen haben. Die Blender kann man jedoch mit einem Check auf der Internet-Seite des DEHOGA herausfinden. ...

Die Sternelüge: Wie sich Hotels mit falschen Federn schmücken

Quelle: MDR Fernsehen

 

Weitere
30.04.2024
upnxt24

Bereits 600 Hospitalitybegeisterte haben sich ihr Ticket für das diesjährige Festivalprogramm gesichert. In 6 Wochen geht upnxt in die nächste Runde und wir freuen uns sehr, euch in Garching bei München erneut willkommen zu heißen. Noch kein Ticket? Hier geht´s zum Ticketshop (den exklusiven…

26.04.2024
upnxt24

2 Tage, 5 Stages, 40+ Speakers
Hier gibt es nun das vollständige upnxt24 Programm. Für ein individuelles Festivalerlebnis steht in Kürze auch eine Event-Plattform zur Verfügung. Einfach dort registrieren und anschließend in der dazugehörigen App das persönliches Programm zusammen stellen. Details folgen!

08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.