Corona-Pandemie

13.12 2021
Hotelführer

Zahlreiche Marken der Hotellerie unterstützen Impfkampagne #ZusammenGegenCorona

Die von der Berliner Agentur Antoni angestoßene Aktion #ZusammenGegenCorona hat in wenigen Tagen starken Zuspruch gefunden und kann nun über die ursprünglich 150 Markenartikler hinaus mehr als 1.000 Unterstützer zählen. Darunter sind auch viele Unternehmen der Markenhotellerie, deren Beiträge wir ohne Anspruch auf Vollständigkeit (!) in einer Collage in alphabetischer Reihefolge zusammengfügt haben:

  • Accor
  • Achat Hotels
  • Amano Group
  • Arcotel
  • BWH Hotel Group
  • Dorint
  • Europäischer Hof Heidelberg
  • Inc'otels
  • Mövenpick
  • Motel One
  • NOVUM Hospitality
  • Premier Inn
  • Ringhotels
  • SEETELHOTELS
  • Titanic Hotels
  • twice Hotels

Die teilnehmenden Hotelgesellschaften haben bemerkenswerterweise mit Ihrem Logo und/oder Markennamen gespielt und zu einer Impfung aufgerufen. Wir haben uns mit einer Variation des Hotelklassifizierungsschildes an #ZusammenGegenCorona beteiligt.

Wir sind begeistert und sagen Danke für die kreative und entschlossene Unterstützung der Impfkampagne!!

Weitere
19.01 2022
Urheberrecht

Im IHA-Extranet erhalten Sie das von der Bundesvereinigung der Musikveranstalter (BVMV) erstellte GEMA-Handbuch 2022 mit allen wesentlichen GEMA-Tarifen für das Jahr 2022 und wertvollen Erläuterungen zur urheberrechtlichen Vergütung sowie zum Gesamtvertrag mit der GEMA.

18.01 2022
Reminder
Zoom-Videokonferenz

Heute (18. Januar 2022) um 11.00 Uhr bieten wir wieder eine digitale "IHA-Sprechstunde" zu aktuellen Verbandsthemen an, diesmal mit Vorstand und Geschäftsführung des Hotelverbandes.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

17.01 2022
Corona-Pandemie
BGH Karlsruhe am 18.05.2021

Der BGH hat geurteilt, dass Mietern gewerblich genutzter Räume im Fall einer Geschäftsschließung aufgrund einer hoheitlichen Maßnahme zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie grundsätzlich ein Anspruch auf Mietanpassung wegen Störung der Geschäftsgrundlage gemäß § 313 Abs. 1 BGB zustehen kann. Für diese gesetzliche Klarstellung haben wir uns intensiv eingesetzt und freuen uns über die höchstrichterliche Bestätigung!