Corona-Krise

17.05 2021
Hotelführer

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel aktualisiert

Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel wird vom Bundesarbeitsministerium (BMAS) gemeinsam mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ermittelt und wurde am 07.05.21 erneut angepasst. Das BMAS hat diese im Gemeinsamen Ministerialblatt bekannt gegeben. Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel enthält Konkretisierungen der Anforderungen der Verordnungen nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG).

Derzeit hat die Arbeitsschutzregel für die betriebliche Praxis relativ wenig Bedeutung, weil auch noch bis Ende Juni 2021 die in einigen Punkten schärfere SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung gilt.

Formalrechtlich ist aber die Arbeitsschutzregel parallel zur Arbeitsschutzverordnung in Kraft und da sie sehr viel detaillierter ist als die Verordnung, bleibt für sie auch ein gewisser Regelungsgehalt übrig.

In der aktualisierten Arbeitsschutzregel wurden verschärfende Inhalte (z.B. Verwendung von medizinischem Mund-Nase-Schutz statt Mund-Nase-Bedeckungen) aus der Arbeitsschutzverordnung übernommen. Gegenüber der Corona- Arbeitsschutzverordnung entschärft wurde jedoch die Festlegung einer Mindestgrundfläche bei der Raumbelegung sowie die Verwendung von Warmlufttrocknern.

 

Weitere
08.08 2022
Elektromobilität

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) fördert noch bis Ende des Jahres den Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge auf betrieblichen Parkplätzen, die nicht öffentlich zugänglich sind.

08.08 2022
Corona-Pandemie

Der Gemeinsame Bundesausschuss der Krankenkassen hat beschlossen, dass ab dem 4. August 2022 wieder die Möglichkeit der telefonischen Krankschreibung besteht. Diese Regelung galt bereits zu Beginn der Corona-Pandemie, war zum 1. Juni 2022 ausgelaufen und wurde nun - befristet bis zum 30. November 2022 – erneut in Kraft gesetzt.

05.08 2022
Event

Der legendäre Pop-up-Kongress "Top Supply" kommt vom 19. – 20. September 2022 ins Hotel Estrel Berlin! In enger Zusammenarbeit mit den Supreme-Partnern veranstaltet progros den Pop-up-Kongress Top Supply unter dem Motto „Futuring the next level“. Der innovative Kongress ist limitiert auf 400 Entscheider aus der Hospitality-Branche.