Corona-Krise

23.03 2021
Hotelführer

DEHOGA und IHA fordern Öffnungsperspektive und Schadensregulierung

Otto Lindner (IHA-Vorsitzender), Guido Zöllick (DEHOGA-Präsident) und Stephan von Bülow (Vorsitzender Fachabteilung Systemgastronomie im DEHOGA) sind am 18. März gemeinsam vor die Bundespressekonferenz getreten und haben die Forderungen des Gastgewerbes an die Bund-Länder-Runde am 22. März artikuliert.

Im Anschluss wurden mehr als 3.000 offene Briefe von Unternehmer*innen aus dem Gastgewerbe an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel dem Bundeskanzleramt überreicht.

Die zugehörige Pressemitteilung des DEHOGA finden Sie hier verlinkt.

Das Statement von Otto Lindner vor der Bundespressekonferenz können Sie hier als Video ansehen.

 

Weitere
29.07 2021
Google

Die EU-Kommission fordert Google dazu auf, das Zustandekommen der Reihenfolge von den Suchergebnissen transparent zu machen. Zudem solle der Konzern bei Verstößen gegen Schutzbestimmungen schneller reagieren. Die EU-Kommission gibt Google zwei Monate, um seine Praktiken zu ändern.

29.07 2021
Corona-Krise
Überbrückungshilfe III

Unternehmen können seit dem 23.07.2021 über die Plattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de Anträge auf Überbrückungshilfe III Plus für den Förderzeitraum Juli bis September 2021 stellen. Die Anträge sind über prüfende Dritte zu stellen. Die maßgeblichen Förderbedingungen sind in Form von FAQ auf der Plattform veröffentlicht.

29.07 2021
Digitalisierung

Im Rahmen einer Bachelorthesis im Fachbereich International Tourism Management an der Hochschule Worms untersucht Frau Janine Eberle das Thema "Digitale Maßnahmen zur Individualisierung in der Hotellerie". Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Bachelorthesis unterstützen und den online Fragebogen beantworten.