Corona-Krise

15.02 2021
Hotelführer

Bundesrat stimmt Fristverlängerung für Insolvenzanträge zu

Der Bundesrat hat am Freitag einer weiteren Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zum 30. April 2021 zugestimmt. Diese Frist gilt nur für solche Unternehmen, die Leistungen aus den staatlichen Hilfsprogrammen zur Abmilderung der wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie erwarten können. Ausgenommen bleiben solche Fälle, in denen offensichtlich keine Aussicht auf die Gewährung der Hilfe besteht oder in denen die Auszahlung nichts an der Insolvenzreife ändern könnte.

Die Anträge auf staatliche Hilfen müssen grundsätzlich im Zeitraum vom 1. November 2020 bis zum 28. Februar 2021 gestellt werden. Sollten von November bis Ende Februar aus rechtlichen, vor allem beihilferechtlichen oder tatsächlichen Gründen, besonders IT-technischen Gründen, noch keine Anträge gestellt worden sein, wird die Insolvenzantragspflicht auch für solche Unternehmen ausgesetzt, die nach den Bedingungen des Programms in den Kreis der Antragsberechtigten fallen.

Der Anfechtungsschutz für pandemiebedingte Stundungen wurde ebenfalls verlängert: Die bis Ende März 2022 geleisteten Zahlungen auf Forderungen aufgrund von Stundungen, die bis zum 28. Februar 2021 gewährt worden sind, gelten damit als nicht gläubigerbenachteiligend. Voraussetzung ist, dass gegenüber dem Schuldner ein Insolvenzverfahren zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Regelung noch nicht eröffnet worden ist.

Weitere
21.01 2022
Corona-Krise

Der wirtschaftliche Sturzflug einer gedrosselten Branche nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Ausgerechnet den größeren und größten Arbeitgebern der Hotellerie droht die überlebensnotwendige Wirtschaftshilfe verwehrt zu bleiben, denn die stoßen längst an die bleiernen beihilferechtlichen Deckel. Berlin und Brüssel müssen nun schnell handeln, damit alle unverschuldet in Not geratene Unternehmen unabhängig von ihrer Größe noch gerade rechtzeitig aufgefangen werden können.

21.01 2022
Digitalisierung

Vodafone hat als Preferred Partner für IHA-Mitglieder spezifische Lösungen für Gäste-WLAN und Cloud Computing zusammengestellt.

20.01 2022
Hotelverband
Zoom-Videokonferenz

Am 15. Februar 2022 bieten wir wieder eine digitale "IHA-Sprechstunde" zu aktuellen Verbandsthemen an.