Corona-Krise

29.01 2021
Hotelführer

Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Finanzamt_Steuern
© ClipDealer

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 25. Januar 2021 gleichlautende Erlasse der obersten Finanzbehörden der Länder zu gewerbesteuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus veröffentlicht.

Von der Corona-Krise betroffene Unternehmer (wörtlich im Erlass: „nachweislich unmittelbar und nicht unerheblich negativ wirtschaftlich betroffene Steuerpflichtige“) können danach einen Antrag auf Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlung stellen.

An die Prüfung der Voraussetzungen sind keine strengen Anforderungen zu stellen. Erstmaliger Termin der Fälligkeit der Gewerbesteuervorauszahlung ist der 15. Februar 2021.

Weitere
26.09 2021
Hotelverband

Ein intensiver, informativer und höchst kommunikativer IHA-Hotelkongress im Mercure Hotel MOA liegt hinter uns. Lassen Sie unser Zusammentreffen noch einmal in Bildern Revue passieren.

25.09 2021
Bundestagswahl

Es wird aller Voraussicht nach einen denkbar knappen Wahlausgang geben. Es kann und darf uns nicht gleichgültig sein, wer nach der Wahl in Berlin politisch am Steuer sitzt und den Kurs für unsere Branche vorgibt. Gehen Sie zur Wahl und motivieren Sie auch Ihre Teammitglieder, es Ihnen gleich zu tun!

25.09 2021
Hotelverband

Die NOVUM Hospitality hat anlässlich des IHA-Hotelkongresses ein starkes Statement zur Stärkung der Interessenvertretung der Hotellerie gegeben: Zum 1. Januar 2022 tritt die Hotelgruppe mit Sitz in Hamburg dem Hotelverband Deutschland (IHA) bei.