Bettensteuer vor Kölner Verwaltungsgericht: Hoteliers müssen nicht für Gäste haften und Steuer nachzahlen

29.06 2017
Hotelführer

von Ingo Schmitz, Kölnische Rundschau

Diese Abgabe hat unter Hoteliers für so manche schlaflose Nacht und viele zerwühlte Kissen gesorgt: die sogenannte Bettensteuer. Seit 2014 wird sie von der Stadt Köln erhoben. Fünf Prozent auf seine Hotelrechnung muss bezahlen, wer nicht als Geschäftsreisender unterwegs ist. Und wenn er wegen seines Broterwerbs reist, muss er das mit Formularen und Unterschriften belegen. Sollte es an den Nachweisen im Nachhinein Zweifel geben, holt sich die Stadt das Geld vom Hotelier. Und das ist der Stein des Anstoßes. Dagegen haben zwei Kölner Hoteliers vor dem Verwaltungsgericht Köln geklagt – und Recht bekommen.

fskdBettensteuer vor Gericht

Hoteliers müssen nicht für Gäste haften und Steuer nachzahlen – Quelle: www.rundschau-online.de/27884332 ©2017

 

Bettensteuer vor Kölner Verwaltungsgericht: Hoteliers müssen nicht für Gäste haften und Steuer nachzahlen
Quelle: Rundschau

 

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!