Beratung der Pauschalreiserichtlinie im Europäischen Parlament - Nachbesserungen beim Widerrufsrecht und reinen Hotelbuchungen zu erwarten

10.02 2014
Hotelführer
© ClipDealer
© ClipDealer

Hotelverband Deutschland (IHA)

Am heutigen Vormittag stimmt der federführende Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO) des Europäischen Parlamentes über Änderungsanträge zur novellierten Pauschalreiserichtlinie ab. Gegenüber dem ersten Berichtsentwurf zum Vorschlag der Europäischen Kommission zeichnen sich für Hotelbuchungen noch essentielle Korrekturen beim Widerrufsrecht und Umfang des Anwendungsbereichs ab. „Diese Änderungsanträge finden unsere ausdrückliche Zustimmung, denn sie bedeuten eine Rückbesinnung auf den ursprünglich beabsichtigten Regulierungsgegenstand: eine pauschal gebuchte Reise und eben keine individuelle Hotelbuchung“, signalisiert der Vorsitzende des Hotelverbandes Deutschland (IHA), Fritz G. Dreesen, vorsichtige Entwarnung.

Pressemitteilung zu den Beratungen des EP zur PauschalreiserichtliniePM - EP berät über Pauschalreiserichtlinie


Quelle: IHA

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!