Airlines want you off Expedia, Orbitz - Carriers lure travelers away from travel sites with new perks

05.05.2013

by Kelli B. Grant, Marketwatch - The Wall Street Journal

Getting the best deal on the price of a plane ticket increasingly comes down to where you book.

Frontier announced policy changes Wednesday that will go into effect this summer, including charges for a carry-on bag and reduced rewards earned. The fee for carry-ons will be $25 to $100 (previously free), and rewards will apply to 25% of miles flown (instead of 50%) That is, if you book somewhere other than on FlyFrontier.com. Travelers who do buy tickets through the site are exempt from the forthcoming changes, the airline says: They’ll pay nothing for a carry-on, and receive full miles for flights taken. ...

Airlines want you off Expedia, Orbitz - Carriers lure travelers away from travel sites with new perks

Quelle: Marketwatch

Weitere
27.11.2023
Öffentliche Konsultation zur Modernisierung des Wettbewerbsrechts

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat eine öffentliche Konsultation zur Modernisierung des Wettbewerbsrechts gestartet. Die Konsultation findet im Zeitraum vom 6. November bis 4. Dezember 2023 statt.

Wenn Sie an der Konsultation teilnehmen möchten, können Sie dies unter https://konsultation.bmwk.de/LinkCollector?key=RP5VY598S6CJ tun.

24.11.2023
Umfrage der EU Kommission zum Transition pathway for tourism

Die Europäische Kommission hat uns darum gebeten, auf die noch bis zum 30. November 2023 laufende Umfrage zur Together for Eu Tourism (T4T) Platform aufmerksam zu machen, die sich an die breite Öffentlichkeit im Tourismussektor richtet.

15.09.2023
Umfrage der Europäischen Kommission zur Behebung des Personalmangels im Tourismus

Die Europäische Kommission führt aktuell eine Umfrage zur Behebung des Personal- und Fachkräftemangels in der Tourismusbranche durch. Diese Umfrage ist ein wichtiger Bestandteil des Projekts, das von fünf Nachwuchskräften im Auftrag der GD GROW geleitet wird und darauf abzielt, potenzielle Lösungen auf EU-Ebene zu erfassen.