Airbnb Is Not off the Hook in New York City, Says Chief Legislative Critic

02.10 2013
Hotelführer
Photo: Skift.com

by Jason Clampet, Skift

Late last week, vacation rental site Airbnb received good news when a $2,400 fine issued against Nigel Warren, one of its New York City hosts, was overturned by the Environmental Controls Board. Airbnb had footed the legal fees for Warren following the initial ruling in May.

The court threw out the fines because Warren’s roommate was present during the Airbnb rental.  New York state law prohibits the rental of an entire unit for less than 30 days if the owner or tenant is not present.

State Senator Liz Krueger (D-Manhattan), who helped write the law that made most short-term rentals in Manhattan illegal, responded to the ruling with a statement clarifying her position, and re-iterating her arguments against Airbnb’s activities.

“Airbnb may have scored a PR victory with the success of this appeal, but that’s all it is,” Sen. Krueger wrote. “The vast majority of Airbnb’s business in New York City — short-term rentals of apartments in residential buildings without any permanent residents present — remains unambiguously illegal. Some may call that ‘paradigm-breaking’ or ‘disruptive’ — but ultimately, it’s just irresponsible and greedy.” ...

Airbnb Is Not off the Hook in New York City, Says Chief Legislative Critic

Quelle: Skift

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!