„Es wird ein großes Hotelsterben geben“

16.10.2020
1Christoph Hoffmann, Co-Founder und CEO der 5hours Hotel Company; © 5hours Hotel Company
1Christoph Hoffmann, Co-Founder und CEO der 5hours Hotel Company; © 5hours Hotel Company

Interview von Hannah Krolle, Wirtschaftswoche

Das Beherbergungsverbot trifft die Hotellerie hart. Wer gegen die Auflagen verstößt, muss mit Geldbußen rechnen oder sein Hotel ganz schließen. Der Chef der Hotelkette „25 hours“, Christoph Hoffmann, fordert neue Konzepte. Und ist verärgert: „Wir werden instrumentalisiert, um den Menschen das Reisen madig zu machen.“

"Es wird ein großes Hotelsterben geben" - Interview mit „25 hours"-Chef, Christoph Hoffmann

Quelle: WiWo

Weitere
08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.

03.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.