„Dreier-Gipfel“ im Kanzleramt: Der Mindestlohn als SPD-Erfolgsgeschichte

19.03.2014
1Der geplante gesetzliche und flächendeckende Mindestlohn kommt, nun haben sich die Parteichefs auf weitere Details geeinigt: Kanzlerin Merkel, Seehofer und Gabriel (hier nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages Mitte Dezember 013). Foto: © dpa
1Der geplante gesetzliche und flächendeckende Mindestlohn kommt, nun haben sich die Parteichefs auf weitere Details geeinigt: Kanzlerin Merkel, Seehofer und Gabriel (hier nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages Mitte Dezember 013). Foto: © dpa

von Günter Bannas, FAZ

Nun ist es offiziell: Nach monatelangen Verhandlungen durften erst SPD-Chef Sigmar Gabriel und dann die Fachministerin Andrea Nahles den Erfolg verkünden. Der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde gilt ohne Ausnahmen für alle Branchen - und soll pünktlich 2015 kommen.

"Dreier-Gipfel" im Kanzleramt: Der Mindestlohn als SPD-Erfolgsgeschichte

Quelle: FAZ

Weitere
30.04.2024
upnxt24

Bereits 600 Hospitalitybegeisterte haben sich ihr Ticket für das diesjährige Festivalprogramm gesichert. In 6 Wochen geht upnxt in die nächste Runde und wir freuen uns sehr, euch in Garching bei München erneut willkommen zu heißen. Noch kein Ticket? Hier geht´s zum Ticketshop (den exklusiven…

26.04.2024
upnxt24

2 Tage, 5 Stages, 40+ Speakers
Hier gibt es nun das vollständige upnxt24 Programm. Für ein individuelles Festivalerlebnis steht in Kürze auch eine Event-Plattform zur Verfügung. Einfach dort registrieren und anschließend in der dazugehörigen App das persönliches Programm zusammen stellen. Details folgen!

08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.