M@ilnews

Hotelführer
Verfassungsbeschwerde gegen die Gastronomiebeschränkungen durch die „Bundesnotbremse“ erfolglos

Das Bundesverfassungsgericht hat per Beschluss vom 23. März 2022 entschieden, dass die Schließung von Gastronomiebetrieben durch die sogenannte Bundesnotbremse aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr 2021 mit dem Grundgesetz vereinbar war. Die vorübergehende Schließung sei als Maßnahme zur Pandemiebekämpfung verfassungsrechtlich gerechtfertigt gewesen.

11.05 2022

Hotelverband

Jetzt anmelden zum IHA-Hotelkongress 2022 samt Mitgliederversammlung

Wir freuen wir uns sehr, Sie am 29. und 30. Juni 2022 zu unserem Hotelkongress und zur IHA-Mitgliederversammlung (am 30. Juni 2022 um 16.45 Uhr) in das Lindner Congress Hotel nach Düsseldorf einzuladen. So sehr wir alle die virtuellen Formate in der Corona-Zeit genutzt haben, so sinnvoll ist es doch, dass wir uns wiedersehen und in bester Weise netzwerken können. Das attraktive Kongressprogramm und unsere Mitgliederversammlung inklusive Wahlen zur Ergänzung des Vorstandes und Beirates erwarten Sie und bilden einen perfekten Anlass für Ihre persönlichen Begegnungen mit Ihren Kolleg:innen.

11.05 2022

Distribution

EU-Kommission verabschiedet neue Vertikal-Gruppenfreistellungsverordnung und Vertikal-Leitlinien

Nach einer umfassenden Überarbeitung der Vorschriften von 2010 hat die Europäische Kommission am 10. Mai 2022 die neue Gruppenfreistellungsverordnung für vertikale Vereinbarungen („Vertikal-GVO“) angenommen, die durch ebenfalls neue Vertikal-Leitlinien ergänzt wird. Die Vertikal-GVO benennt bestimmte Voraussetzungen, unter denen für vertikale Vereinbarungen eine Ausnahme von dem Verbot wettbewerbsbeschränkender Vereinbarungen zwischen Unternehmen gilt. Auch die Paritätsklauseln der Hotelbuchungsportale fallen in den Regelungsbereich der Vertikal-GVO.

RKI-Empfehlung zur verkürzten Isolation fast in allen Bundesländern umgesetzt

Anfang dieser Woche hat das Robert-Koch-Institut seine Empfehlungen zu Isolierung und Quarantäne bei einer Corona-Infektion bzw. Exposition gelockert. Konkret: Für nachweislich positiv getestete Personen soll die vorgeschriebene Isolation auf fünf Tage verkürzt werden. Außerdem empfiehlt das RKI, sich nach Tag fünf täglich mit einem Antigen-Schnelltest zu testen und sich selbst zu isolieren, bis der Test negativ ist. Kontaktpersonen von Infizierten empfiehlt das RKI ebenso, eine fünftägige Quarantäne einzuhalten. Darüber hinaus sollen Kontakte, vor allem mit Personen aus Risikogruppen, reduziert und täglich ein Antigen-Schnelltest durchgeführt werden.

11.05 2022

Innovation

Bewerbungen um den IHA-Branchenaward für Start-up-Unternehmen noch bis Ende Mai möglich

Auch in diesem Jahr schreibt der Hotelverband Deutschland (IHA) seinen Branchenaward für Start-ups aus, um praxisnahe, digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Interessierte Start-up Unternehmen können sich mit ihrem Produkt um den Start-up Award 2022 noch bis zum 31. Mai. 2022 bewerben!