© Internacional Hotel Association
 

IT-Sicherheit in der Hotellerie

Was hat ein Hotelier mit IT-Sicherheit zu tun?

Ob Schutz von Kunden- und Kreditkartendaten oder WLAN-Angebote für Hotelgäste: die Anforderungen an die IT-Sicherheit in der Hotellerie wachsen stetig und sind vielfältig. Der Gesetzgeber und die Kreditkartenindustrie haben inzwischen in vielen Bereichen Auflagen für den notwendigen Schutz bzw. Sicherheit gemacht. Sorgen Sie vor und schützen Sie Ihr Unternehmen.

Im Folgenden informieren wir Sie über IT-Sicherheitsrisiken und praxisgerechte sichere Lösungen für Ihr Unternehmen. Damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Unsere Schwerpunktthemen sind

  • Recht (IT-Sicherheit aus rechtlicher Sicht),
  • Datenschutz (Umgang mit personenbezogenen Daten, Vermeiden von Rechtsverstößen),
  • WLAN (sicherer Internetzugang für Gäste),
  • Kreditkarten (Vorsorgemaßnahmen bei Bezahlvorgängen mit Kreditkarten).

Zu diesen Themen bieten wir Informationsveranstaltungen, praktische Lösungsvorschläge und verständliche Fachbeiträge.

Das Projekt "IT-Sicherheit in der Hotellerie" wird vom Hotelverband Deutschland e.V. (IHA) und TeleTrusT - Bundesverband IT Sicherheit e.V. durchgeführt und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie bei unseren Projektpartnern:

TeleTrusT - Bundesverband IT Sicherheit e.V.

Themen & Angebote:

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie