Indigo
 

Branchen-News vom 12.11.2012


Bettensteuer: Hotelbesitzer wollen Schadenersatz


Die Bettensteuer könnte für die Stadt Köln ein unangenehmes Nachspiel haben. Der Dehoga Nordrhein geht davon aus, dass einige Hotelbesitzer Schadenersatzklagen einreichen werden. Nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster angekündigt hatte, der Klage des Altstadt-Hoteliers Wolf Hönigs stattzugeben, steht die umstrittene Abgabe vor dem Aus.



Bettensteuer: Hotelbesitzer wollen Schadenersatz


Quelle: KSTA

 

29.07.2015 

Share Economy: Ich zahle mit meiner Persönlichkeit

Die Share Economy wollte den Kapitalismus menschlicher machen. Daraus wurde ein neues Geschäft. Bei Airbnb und Co. handeln wir damit, stets cool und lustig zu sein. ...


28.07.2015 

Schwerin: Bettensteuer noch nie kontrolliert

Die ehrlichen Hoteliers zahlen fleißig, wer aber Übernachtungsmöglichkeiten anbietet und der seit September vergangenen Jahres fälligen Bettensteuer nicht nachkommt, muss sich ...


28.07.2015 

Hotels Have Lost the Traveler Relationship to OTAs

nSight Founder Rich Maradik talked on the Big Impact of Big Data in travel....


25.07.2015 

Airbnb reviews 'can't be trusted' – claims customer who was 'not allowed' to comment on 'grubby' apartment

A man who booked to stay in an apartment in Madrid via holiday rentals website Airbnb has said he was horrified to discover a "very grubby" apartment – complete with mould, dirty ...


24.07.2015 

How Berlin’s Futuristic Airport Became a $6 Billion Embarrassment

Inside Germany’s profligate (Greek-like!) fiasco called Berlin Brandenburg. ...