Indigo
 

Branchen-News vom 12.11.2012


Bettensteuer: Hotelbesitzer wollen Schadenersatz


Die Bettensteuer könnte für die Stadt Köln ein unangenehmes Nachspiel haben. Der Dehoga Nordrhein geht davon aus, dass einige Hotelbesitzer Schadenersatzklagen einreichen werden. Nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster angekündigt hatte, der Klage des Altstadt-Hoteliers Wolf Hönigs stattzugeben, steht die umstrittene Abgabe vor dem Aus.



Bettensteuer: Hotelbesitzer wollen Schadenersatz


Quelle: KSTA

Zurück
Facebook Share Empfehlen Drucken
 

01.03.2015 

Booking Flights and Hotels: Online Agents or Direct?

Expedia, the online booking site that owns other major players, including Hotels.com, Hotwire and, more recently, Travelocity, announced about two weeks ago that it was planning to acquire yet ...


01.03.2015 

Politikerinnen ohne Betriebspraktikum

Ihr Berufswunsch als Abiturientin: Hausfrau oder Bundeskanzlerin. Ihr Name wurde in der SPD geflüstert, um Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidat/in abzulösen: Andrea Nahles. Aber ein Tiger, der ...


01.03.2015 

Google kauft Top-Level-Domain .app

Für 25 Millionen US-Dollar hat Google die Top-Level-Domain .app gekauft und nimmt diese in sein Portfolio bestehender Domains auf. Was der Konzern damit vorhat, ist noch unklar. ...


28.02.2015 

ÖHV fordert: Registrierkasse für AirBnB & Co!

Die Steuerreform-Kommission sucht Geld? Online werden Milliarden Euro umgesetzt, ohne Steuern abzuführen - vor den Augen der Behörden. Die Politik ist gefordert, der systematischen ...


27.02.2015 

Ein pragmatischer Meilenstein für die weitere Digitalisierung unseres Landes

Seit gestern liegt der langersehnte Gesetzentwurf zur Neuregelung der WLAN-Störerhaftung vor. Mit dem Entwurf ist dem Bundeswirtschaftsministerium ein schwieriger Spagat gelungen. ...