Indigo
 

Branchen-News vom 12.11.2012


Bettensteuer: Hotelbesitzer wollen Schadenersatz


Die Bettensteuer könnte für die Stadt Köln ein unangenehmes Nachspiel haben. Der Dehoga Nordrhein geht davon aus, dass einige Hotelbesitzer Schadenersatzklagen einreichen werden. Nachdem das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster angekündigt hatte, der Klage des Altstadt-Hoteliers Wolf Hönigs stattzugeben, steht die umstrittene Abgabe vor dem Aus.



Bettensteuer: Hotelbesitzer wollen Schadenersatz


Quelle: KSTA

Zurück
Facebook Share Empfehlen Drucken
 

24.07.2014 

Bitte feiern Sie leise!

Reicht es Ihnen langsam mit den Ferienwohnungen im Kiez? Dann brauchen Sie bloß diesen Brief zu kopieren, auszudrucken und an der Ferienwohnungstür oder im Treppenhaus anzubringen. ...


24.07.2014 

Grüne zweifeln an Bettensteuer

Der Vorstand der Freiburger Grünen begrüßt die Initiative des CDU-Kreisvorstands, der zur Wiederaufnahme von Gesprächen zwischen der Stadtverwaltung und den Freiburger ...


24.07.2014 

The Grand Budapest Hotel reviewed on TripAdvisor

For a hotel that doesn’t exist, the Grand Budapest has certainly provided its fictitious guests with plenty to write home about.   Take this comment, posted recently on the ...


23.07.2014 

Urlaub der Bundestagsabgeordneten: Von wegen Gesäßgeografie

Wir haben Parlamentarier gefragt, wo sie ihre Ferien verbringen. Eine Karte zeigt ihre Reiseziele. Kann man Linke und Rechte in Nord- und Südurlauber unterscheiden? ...


23.07.2014 

The Next Chapter in the Convergence of Booking Sites and Metasearch

The distinctions between online travel agencies such as Expedia, Priceline and Orbitz, and travel metasearch sites such as Kayak, TripAdvisor and Hipmunk are getting really blurry. Metasearch ...